Fotos Mangold-Eintopf

Herbsteintopf mit Mangold, Karotten und Erdäpfeln

27. Oktober 2014 in Gesund Kochen mit Freude - Rezepte für warme Gerichte

Ich liebe Mangold! Am Wochenende habe ich für meine Lieben und mich eine Mangold-Quiche gebacken. Ein bisschen Mangold ist übrig geblieben – diesen habe ich heute für mein wunderbares Herbstgericht verkocht. Der Eintopf ist bunt wie der Herbst und gibt an einem kühlen Herbsttag gesunde Energie in Form von Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen. Diesen wunderbaren Eintopf habe ich nun schon mehrmals gekocht – gerne mache ich mir manchmal auch eine Portion Getreide dazu.

Foto Mangold-Eintopf

Meine sechs Monate alten Glückskinder haben ganz große Augen bekommen – sie haben heute Fenchel-Karotten-Brei gegessen. Ich freue mich schon, dass meine Mädchen immer mehr bei uns am Familientisch mitessen können.

Foto von Mangold

Herbsteintopf mit Mangold, Karotten und Erdäpfeln

Zutaten für 1 Person:

  • 200 g Mangold
  • 250 g Karotten (Möhren)
  • 250 g Erdäpfel (Kartoffel)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • ca. 250 ml Wasser (bei Bedarf mehr nachgießen)
  • 25 – 50 ml Schlagobers (alternativ Kokosmilch)
  • 1 bis 2 TL Gemüsebrühe
  • Majoran
  • Salz

Zubereitung:

  • Zwiebel klein schneiden und in Olivenöl anrösten
  • Erdäpfeln (Kartoffeln) schälen, klein würfeln und in den Topf zu den Zwiebeln geben
  • Karotten schälen und in dünne Stiften schneiden und ebenfalls zu den Zwiebeln geben
  • mit Wasser aufgießen, die Gemüsebrühe und den Majoran dazugeben und köcheln lassen
  • kurz bevor die Karotten und Erdäpfel (Kartoffeln) durch sind, den Mangold dazugeben
  • fünf Minuten vor dem Servieren den Schlagobers unterrühren und nachsalzen.

Foto von einem Mangold-Karotten-Erdäpfel-Eintopf

Lasst es euch schmecken ihr Lieben!

Share This Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

Back to top