Foto von Fenchel-Karotten-Gemüse

Fenchel-Karotten-Gemüse

10. November 2014 in Gesund Kochen mit Freude - Rezepte für warme Gerichte

Meine Eltern bestellen regelmäßig bei einem BIO-Bauern in Oberösterreich Obst und Gemüse –  ich bestelle gerne mit. Jede zweite Woche gehe ich weiters auf den Bauernmarkt hier um die Ecke und hole vom BIO-Stand noch mehr Gemüse. Ich habe also immer einen Vorrat an Gemüse und Obst zu Hause – es ist wunderbar beim Kochen auf so viel saisonales und regionales Gemüse zurückgreifen zu können.

Wenn viele Fenchelknollen zu Hause sind, gibt es gerne dieses Gemüse.

Ich liebe das intensive Aroma von Fenchel! Fenchel ist ein sehr gesundes Gemüse – er ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen! Eine Portion Fenchel (200 g) deckt schon etwa ein Viertel des Tagesbedarfs an Calcium. Auch Eisen und Folsäure sowie Vitamin A, C und E kommen in dem Gemüse in größeren Mengen vor.

Zutaten für 1 Person:

  • 1 bis 2 kleine Fenchelknollen (oder eine große Knolle)
  • 5 Karotten
  • 300 g Erdäpfel bzw. Kartoffeln (alternativ gerne auch ein Getreide als Beilage kochen)
  • 1 unbehandelte Orange
  • 25 – 50 ml Schlagobers
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Gemüsebrühe*
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  • Erdäpfel im Druckkochtopf kochen (alternativ Getreide kochen)
  • Karotten schälen und in schräge dünne Scheiben schneiden
  • vom Fenchel den Strunk entfernen und die Knolle in kleine Streifen schneiden
  • Olivenöl in der Pfanne erhitzen, die Karotten und den Fenchel andünsten, anschließend den Orangensaft und geriebene Orangenschalen (optional auch gerne ein bisschen unbehandelte Zitronenschale) in den Topf geben
  • die Gemüsebrühe zum Gemüse geben
  • Gemüse ca. 7 bis 10 Minuten kochen – es sollte noch etwas knackig sein – dann den Schlagobers dazugießen
  • abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken, das Fenchelgrün hacken und über das Gemüse streuen
  • mit den gekochten Erdäpfeln (Getreide) servieren.

Zubereitungsdauer: 25 Minuten (mit Druckkochtopf für die Erdäpfel)

Foto vom Karotten-Fenchel-Gemüse

* Affiliate Link

Share This Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

Back to top