Linguini mit Sauce

Vollkorn-Linguini mit Halloumi, getrockneten Paradeisern und Rucola

8. Januar 2015 in Gesund Kochen mit Freude - Rezepte für warme Gerichte

Halloumi ist etwas wunderbares – der Käse ist so schön würzig! Heute habe ich für euch Vollkorn-Linguini mit Halloumi, Paradeisern und Rucola gekocht. Diese Pasta gibt es gerne bei uns. Bei ganz kleinen Kindern mit dem Halloumi gerne noch etwas sparsamer sein, da der Käse sehr viel Salz enthält.

Vollkorn-Pasta mit Halloumi

Zutaten für 2 Personen:

  • 300 g Vollkorn-Linguini (alternativ eure Lieblings-Vollkornpasta)
  • 250 g Halloumi
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10 Stück getrocknete Tomaten (Paradeiser)
  • 5 Cocktail-Tomaten oder 5 EL Tomatenpolpa
  • 1 Handvoll Rucola
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Olivenöl
  • Thymian
  • Chili
  • Pfeffer
  • Salz

Vollkornpasta mit Halloumi

Zubereitung:

  • Pasta (Vollkorn-Linguini) nach Packungsbeilage kochen
  • Öl in einem Topf erhitzen und klein geschnittenen Knoblauch darin anrösten
  • klein gewürfelten Halloumi zum Knoblauch geben und mitrösten
  • getrocknete Tomaten klein schneiden und gemeinsam mit den Cocktail-Tomaten (oder der Polpa) und dem Tomatenmark zum Halloumi geben
  • mit Thymian, Chili, Pfeffer und Salz würzen und abschließend Rucola untermischen
  • die Sauce mit der Pasta vermischen und servieren.

Vollkorm-Pasta mit Halloumi

Share This Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

Back to top