Warning: stripos() expects parameter 1 to be string, array given in /home/.sites/40/site7172674/web/wp-includes/formatting.php on line 3758 Wahre Liebe: Rote Linsen-Sugo mit Vollkorn-Linguini | Glückstopf
Foto Linsensugo

Wahre Liebe: Rote Linsen-Sugo mit Vollkorn-Linguini

23. Januar 2015 in Gesund Kochen mit Freude - Rezepte für warme Gerichte

Eines steht fest, es ist große Liebe: das rote Linsen-Sugo und ich! Ich habe mich in dieses Sugo verliebt – es ist ganz nach meinem Geschmack: gesund, lecker, sättigend, mit wenig Zutaten und rasch gekocht!

Foto Linsensugo

Zutaten für 3 Personen:

  • 380 g Vollkorn-Linguini
  • 150 g Rote Linsen
  • 1 kleine Dose Tomatenpolpa
  • 3 große Karotten (ca. 250 g)
  • 2 Stück Stangen-Sellerie
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 4 EL Tomatenmark
  • Majoran
  • Chili
  • Pfeffer
  • Salz
  • Wasser

Zubereitung:

  • Das Gemüse (Zwiebel, Knoblauch, Karotten, Stangensellerie) klein schneiden
  • Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anrösten
  • die Karotten und die Stangensellerie mitrösten und anschließend die (gewaschenen) Linsen in den Topf geben
  • mit Tomatenpolpa und Wasser aufgießen (wegen der Tomatenpolpa etwas weniger Wasser nehmen als in der Packungsbeilage von den Linsen angeführt ist)
  • das Tomatenmark beifügen
  • mit Majoran, Chili, Pfeffer und Salz abschmecken und anschließend ca. 20 Minuten köcheln lassen (nach 10 Minuten Kochzeit die Vollkorn-Linguini laut Packungsbeilage kochen)
  • das Sugo mit den Vollkorn-Linguini servieren.

Zubereitungsdauer: 30 Minuten für schnelle Köch(innen)

Foto Linsensugo

Share This Post

You Might Also Like

No Comments

  • Reply bieneskochwelt 30. Januar 2015 at 0:27

    Agnes, weil ich deinen Blog so sehr mag, habe ich dich für den Liebster Award nominiert!
    Ich bin schon gespannt, was du berichten wirst!

    https://bieneskochwelt.wordpress.com/2015/01/29/liebster-award-und-ich-bin-nominiert/

    • Reply glueckstopf 30. Januar 2015 at 20:34

      Danke, das ehrt und freut mich sehr!!! Ich bitte um Verständnis, dass ich nicht mitmachen kann – ich habe erst mitgemacht 😉 Viel Freude noch mit deinem Blog, dem ich sehr gerne folge 😉 Dein Blog ist toll

    Leave a Reply

    *

    Back to top