Foto von den Schinkenfleckerln

Vollkorn-Gemüse-Schinkenfleckerl

16. Februar 2015 in Gesund Kochen mit Freude - Rezepte für warme Gerichte

Montagvormittag und ich hatte ganz viel Schinken zu Hause der weg musste – da denkt man doch gleich an Schinkenfleckerl, oder? Da ich aber gerne viel Gemüse am Teller habe und die Zwerge noch keinen Schinken essen dürfen, gab es eine gesunde Variante mit ganz viel Gemüse. In der Pfanne für die Kinder habe ich einfach Salz und Schinken weggelassen.

Eines steht fest: Ab jetzt gibt es keine „normalen“ Schinkenfleckerl mehr – diese Version hat mir viel besser geschmeckt. Durch das Gemüse ist das Gericht richtig saftig!

Foto von den Schinkenfleckerln

Zutaten für 2 hungrige Personen:

  • 250 g Vollkorn-Fleckerl
  • 200 g Putenschinken (klein geschnitten)
  • 1 kleine Zucchini
  • 3- 4 große Karotten
  • 1/2 Stange Lauch
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Butter
  • gemahlener Kümmel
  • Pfeffer
  • Salz

Foto von den Schinkenfleckerln

Zubereitung:

  • Vollkornfleckerl im Salzwasser nach Packungsbeilage kochen
  • Lauch in ganz feine Scheiben schneiden und in einer Pfanne in Öl anrösten
  • sobald der Lauch glasig ist, den klein geschnittenen Schinken in der Pfanne mitrösten und anschließend Lauch und Schinken aus der Pfanne geben und beiseite stellen
  • in der Pfanne Butter erhitzen und die klein geraspelten Karotten und Zucchini anbraten
  • wenn das Gemüse fertig geröstet ist, Lauch, Schinken und die gekochten Fleckerl in die Pfanne geben und mit gemahlenen Kümmel, Pfeffer und Salz würzen.

Share This Post

You Might Also Like

No Comments

  • Reply littlenecklessmonster 17. Februar 2015 at 23:30

    Sieht lecker aus!
    LG von einem anderen Foodblog,
    Kerstin

  • Reply kuechenereignisse 20. Dezember 2015 at 10:15

    ich liebe Schinkenfleckerl und Deine schauen total lecker aus! 🙂
    liebe Grüße
    Christian

  • Leave a Reply

    *

    Back to top