Fotos Kinder malen

Mein erstes Wochenende in Bildern

22. Februar 2016 in Blogevents

Mein erstes „Wochenende in Bildern“ ist ein richtig ruhiges Wochenende gewesen. Soweit es eben mit zwanzig Monate alten aktiven Zwillingsmädchen überhaupt ruhig sein kann … Wie auch bei der Aktion „12 von 12“ ist mein Beitrag kulinarisch gestaltet – immerhin ist das hier ja ein Foodblog.

img_20160220_073523.jpg

Fotos Kinder malen

Am Samstagmorgen gleich nach dem Aufstehen sind wir künstlerisch tätig.

img_20160219_202325.jpg

Foto Kinder essen Birnenkuchen

Am Vormittag gibt es für die Mädels ein Stück vom Birnenkuchen mit viel viel Obst. Das Rezept für diesen Obstkuchen gibt es bald am Blog.

img_20160220_130434.jpg

Foto Kinder und Puppenwagen

Das schöne Wetter am Vormittag wird genutzt und die Puppe und der Elefant werden spazieren geführt.

Kinder im Wald

Foto von Essen für Kinder

Die Kinder sind am Vormittag viel mit Weglaufen beschäftigt und sind daher zu Mittag hungrig und essen begeistert Spinat, Erdäpfel und Spiegelei.

img_20160220_145137.jpg

img_20160220_150459.jpg

Während die Kinder Mittagsschlaf machen gehe ich ein Stündchen laufen. Als Nachmittagsjause gibt es für Annika und Miriam Topfencreme mit Himbeeren (tiefgekühlt).

 

Foto Kicherbersensalat

Am Abend mache ich für alle eine große Schüssel Kichererbsensalat mit Avocados – die Mädels lieben Kichererbsen und suchen sich einzeln die Erbsen raus.

Kinder spielen

img_20160221_075944.jpg

Bei Regenwetter verbringen wir den Sonntagvormittag zu Hause mit Lesen, Kuscheln, Klangbaum bespielen und Malen.

img_20160221_091650.jpg

Foto Landschaft

Die Mädchen essen begeistert ihre Vormittagsjause: geriebene Äpfel mit Banane und Haselnussmus. Mit dem Auto geht es am späten Vormittag zu den Eltern. Auch heute nutze ich nochmals den Mittagsschlaf der Mädels um gemeinsam mit dem Liebsten zu laufen. Gemeinsam ist schön formuliert und sieht so aus: Wir laufen 10 Minuten gemeinsam – dann düst der Mann weg.

img_20160221_153551.jpg

Kinder in Scheibtruhe

Den Nachmittag verbringen wir bei den Eltern im Garten.

Foto Couscousbrei

Am Abend gibt es für die Mädels Couscous mit Früchten und Apfelmus. Nachdem Miriam und Annika im Bett sind, verbringen wir noch zu zweit einen gemütlichen Abend mit einem Gläschen Rotwein.

Wie war euer Wochenende? Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!

Mehr „Wochenende in Bildern“ findest du am Blog „Geborgen Wachsen„.

Share This Post

You Might Also Like

No Comments

  • Reply Alexandra von doublyblessedblog 24. Februar 2016 at 0:30

    Hallo 🙂 Wie machst Du das wenn Du joggen gehst und die Kleinen schlafen? Babyphone oder kuckt ne Nachbarin wenn was ist? Im Moment pack ich die beiden noch in den Thule Carrier zum joggen – Aber das ist echt anstrengend 😉

    • Reply glueckstopf 24. Februar 2016 at 13:05

      Liebe Alexandra! Einen netten Blog hast du – den habe ich mir gleich anschauen müssen 🙂 Ich gehe nur dann laufen, wenn jemand zu Hause ist und auf die Kinder aufpasst! Ich finde das Joggen mit Kinderwagen auch total anstrengend 🙂

      VlG
      Agnes

      • Reply Alexandra von doublyblessedblog 26. Februar 2016 at 1:30

        Liebe Agnes
        Dankeschön 🙂 Das dachte ich von Deinem Blog auch *hihi*
        Na, dann sind wir ja in der selben Situation – Ich dachte schon Du hast die goldene Lösung gefunden auf die ich noch nicht gekommen bin 😉 Happy jogging und weiterhin viel Spaß am Bloggen,
        liebe Grüsse Alexandra

    Leave a Reply

    *

    Back to top