Warning: stripos() expects parameter 1 to be string, array given in /home/.sites/40/site7172674/web/wp-includes/formatting.php on line 3758 Große Quiche-Liebe | Glückstopf
Foto Quiche

Große Quiche-Liebe

12. Juli 2017 in Gesund Kochen mit Freude - Rezepte für warme Gerichte / Lieblingsrezepte

Quiche ist etwas wunderbares! Hat man mal ein gutes Rezept für den perfekten Boden gefunden, kann man bei der Füllung kreativ sein und je nach Saison unterschiedliches Gemüse verwenden. Gerne gibt es bei uns Spinat-Feta-Quiche, Zucchini-Quiche und Lauch-Speck-Quiche. Die Quiche ist im Sommer am Abend auch kalt mit einem grünen Salat ein vollwertiges Abendessen.

IMG_20150718_160740

Foto von der Quiche

Je nach Alter haben die Kinder manchmal begeistert Quiche gegessen und dann ein anderes Mal die Quiche links liegen lassen und sich auf den Salat gestürzt. Momentan essen sie wieder gerne Quiche und ich hoffe das bleibt ein Zeitchen so – denn das Backen und Kochen macht noch mehr Freude, wenn die Kinder mit Begeisterung essen.

Kinder baden

Wir genießen momentan den Sommer und sind viel baden oder auch manchmal im Wald. Die Quiche ist auch perfekt für ein Picknick. Was gibt es schöneres als an einem sonnigen Tag im Schatten ein Picknick zu machen? Mir fällt da nicht viel ein.

Foto vom Quicheboden
Zutaten für den Boden:

  • 100 g Dinkelmehl (alternativ Weizen- oder Einkornmehl)
  • 100 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 30 g geriebene Mandeln
  • 1/2 TL Salz
  • 1 dl Wasser
  • 80 g Butter (kalt)

Zutaten für eine Zucchini-Füllung:

  • 1 Zucchini
  • 1/2 Lauchstange
  • 70 g fein gewürfelter Speck
  • 1 Becher Creme Fraiche
  • 2 bis 3 Eier
  • 1 EL hochwertiges Öl
  • 3 bis 4 EL würziger Bergkäse
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung:

  • Alle Zutaten für den Boden zu einem Teig verkneten und diesen vor dem weiteren Verwenden eine halbe Stunde im Kühlschrank kalt stellen
  • Zucchini reiben
  • Lauch in feine Scheiben schneiden
  • Öl in einer Pfanne erhitzen, den Lauch und anschließend den Speck darin anrösten
  • anschließend die Zucchini mitrösten und mit Salz abschmecken
  • in einem Glas die Eier und den Becher Creme Fraiche gut miteinander vermischen, salzen und pfeffern
  • den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und in eine Quicheform drücken
  • die angerösteten Zucchini auf den Boden geben
  • anschließend die Eiermischung darauf verteilen
  • und den Käse raufreiben
  • im Backrohr bei 180 Grad Heißluft ca. 40 bis 50 Minuten backen.

Lasst euch die Quiche schmecken meine Lieben!

Foto Quiche

Share This Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

Back to top