Warning: stripos() expects parameter 1 to be string, array given in /home/.sites/40/site7172674/web/wp-includes/formatting.php on line 3758 Süßkartoffel-Suppe | Glückstopf
Süßkartoffelsuppe

Süßkartoffel-Suppe

20. April 2016 in Gesund Kochen mit Freude - Suppen

In den letzten Wochen gab es hier gerne eine Süßkartoffelsuppe. Die Suppe habe ich letztes Wochenende auch gemeinsam mit den Teilnehmerinnen vom Kochkurs „Zwergenküche“ gekocht. Die Suppe ist bei den Kursteilnehmerinnen sehr gut angekommen – deswegen will ich das Rezept auch mit euch teilen.

Süßkartoffeln sind richtige Vitalstoff-Pakete! Ihre Färbung verdankt die Kartoffel bestimmten sekundären Pflanzenstoffen wie etwa den Carotinoiden und Anthocyanen – das sind hochwirksame Antioxidantien. Die Kartoffeln sind eine gute Quelle für Mineralstoffe und Vitamine. Die Vitamine C, B2, B6 und E sowie Biotin, Mangan, Folat, Kupfer und Eisen sind reichlich in der rosa Knolle enthalten. Weiters enthält die Knolle hochwertige Ballaststoffe.

Süßkartoffel-Suppe

Süßkartoffel-Suppe (gluten free / refined sugarfree)

Zutaten für 4 Teller:

  • 3 bis 4 große Süßkartoffeln
  • kleines Stk. Lauch
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 100 ml Schlagobers
  • 1/2 TL Kardamon
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL frischer gehackter Koriander
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • kleines Stk. Ingwer
  • 2 TL Zitronensaft

Zubereitung:

  • Süßkartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden
  • Lauch in feine Scheiben schneiden
  • Öl im Topf erhitzen, Süßkartofffel-Würfel und Lauch darin anrösten
  • mit ca. 600 ml Wasser aufgießen
  • Gemüsebrühe, Kreuzkümmel, Kardamon, Koriander und Zitronensaft zum Gemüse geben
  • Ingwer fein schneiden und ebenfalls mitkochen
  • sobald die Süßkartoffel-Würfel weich sind, mit Schlagobers aufgießen und nochmals kurz kochen lassen
  • anschließend die Suppe fein pürieren und servieren.

Lasst euch die Suppe schmecken!

Share This Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

Back to top