Warning: stripos() expects parameter 1 to be string, array given in /home/.sites/40/site7172674/web/wp-includes/formatting.php on line 3758 Neue Kochbücher im Regal | Glückstopf
Foto vom Kochbuch Gesund Kochen ist Liebe von Veronika Pachala

Neue Kochbücher im Regal

2. August 2016 in Buchvorstellungen

Hier am Blog ist es gerade ruhiger – ich unternehme mit den Kindern viele Ausflüge und wir genießen den Sommer mit all seinen schönen Seiten. Ich will euch mit Fotos in unseren Sommer mitnehmen.

Foto Kinder essen Eis

Foto Gesunde Gemüsepfanne

Foto Taucher mit Kind

Foto Waffeln

Foto Blumenmädchen Hochzeit

Foto Kind isst Karotte

Foto Ringelblumen

Foto Sommer

Nach dieser ungeplanten Sommer-Blogpause will ich euch heute Kochbücher vorstellen. Mindestens zwei Regale meines Bücherschrankes sind mit Kochbüchern gefüllt. Ich liebe es in diesen Büchern zu schmökern – neben Blogs sind sie eine wichtige Quelle für meinen Wochenplan. Heute will ich euch wieder drei Kochbücher zum Thema „Gesunde Ernährung“ vorstellen.

Gesund Kochen ist Liebe*

Wer meinen Blog liest, für den ist es kein großes Geheimnis dass ich den Blog von Veronika von Carrots for Claire liebe. Und mit ihrem Kochbuch „Gesund Kochen ist Liebe“ geht es mir nicht anders. Dieses Kochbuch ist  – wie auch die Rezepte von Veronika – bis ins kleinste Detail durchdacht. Man spürt förmlich mit welcher Leidenschaft dieses Buch geschrieben wurde und ich habe das Gefühl, dass keine Linie dem Zufall überlassen wurde.

Buch von Veronika Pachala

Die Rezepte die vorgestellt werden sind

  • ohne Kuhmilch
  • ohne raffinierten Zucker und
  • ohne Weizen.

Den Gugelhupf mit Mandeln, die Karottentorte, die Waffeln und die Dinkelnockerl gibt es bei uns öfters. Doch es gibt auch viele andere Rezepte die ich gerne koche und natürlich auch Rezepte die ich noch ausprobieren werde. Hier ein kleiner Blick auf Gerichte die ich gekocht habe.

Foto Guglhupf

Ein Großteil der Rezepte ist vegetarisch, doch es gibt auch einzelne Rezepte mit Fleisch und Fisch. Es ist ein Kochbuch mit Rezepten für die ganze Familie!

Deliciously Ella

Buch 1: Genial gesund Essen für ein glückliches Leben*

Die Foodbloggerin Ella Woodward ist glutenfreie Veganerin – das bedeutet sie kocht mit pflanzlichen Lebensmitteln und verwendet als Getreide gerne Quinoa, Buchweizen und Reis. Auch Rezepte mit weißem Industriezucker findet man auf ihrem Blog und ihren Büchern nicht – Ella verwendet dafür gerne Datteln und Ahornsirup zum Süßen.

Kochbuch von Ella Woodward

Im Kochbuch Deliciously Ella: Genial gesund Essen für ein glückliches Leben* findet ihr Frühstücksrezepte, Ideen für gesundes Essen unterwegs, schnelle Gerichte für den Alltag, einfache Süßspeisen und Salate.

Clean Eating ist schon seit einiger Zeit ein großes Thema in der Gesundheitsszene. Die Rezepte im Kochbuch passen alle in das Clean Eating-Konzept. Denn es werden

  • frische und unverarbeitete Lebensmittel verwendet,
  • es werden Vollkornmehle (meist glutenfreies Buchzweizen- oder Reismehl) verwendet und
  • es gibt keine Rezepte mit weißen Industriezucker.

Ella Woodward hat bereits zwei Bücher herausgebracht – das zweite Buch möchte ich euch gleich anschließend vorstellen.

Buch 2: Für jeden Tag*

Das zweite Buch von Ella Woodward gefällt mir persönlich noch besser als ihr erstes Buch. Ein Grund sind sicher die tollen Fotos und das Layout – wer meine Kochbuch-Rezensionen liest, weiß dass ich Kochbücher mit schönen Fotos liebe!

Wie auch im ersten Buch werden auch im Buch Deliciously Ella: Für jeden Tag* richtig viele Rezepte vorgestellt. Es gibt auch viele Tipps und Tricks zum Kochen und zur Vorratshaltung. Die Foodbloggerin gibt im Buch Tipps wie gesunde Ernährung einfach im Alltag umgesetzt werden kann.

Ich finde die Kochbücher von Ella Woodward ist nicht nur etwas  für Veganer oder Menschen die sich glutenfrei bzw. milchfrei ernähren – ich finde die Rezepte sind für alle, die gerne mit frischen und unverarbeiteten Lebensmitteln kochen wollen und gerne viel Gemüse und vollwertiges Getreide essen.

Nun bin ich aber auch ein bisschen neugierig. Liebe Leserinnen und Leser, was sind eure Lieblingskochbücher?

*Affiliate Link: wenn du über einen dieser Links etwas bestellst, bekomme ich einen kleinen Prozentsatz gutgeschrieben. Dir kosten die Produkte nicht mehr, mir hilft es sehr diesen Blog zu schreiben – danke dir! / Die Kochbücher wurden mir kostenlos von den Verlagen zur Verfügung gestellt.

Share This Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

Back to top