Warning: stripos() expects parameter 1 to be string, array given in /home/.sites/40/site7172674/web/wp-includes/formatting.php on line 3758 Vollkorn-Brownies mit Erdmandeln | Glückstopf
Foto von den Brownies

Vollkorn-Brownies mit Erdmandeln

31. Dezember 2015 in Zuckerfreie Rezepte

Zum Abschluss des Jahres gibt es für euch ein Rezept für Vollkorn-Brownies und ein paar Worte zum Jahreswechsel.

Was hat sich 2015 hier am Blog getan?

Aber was bedeuten schon Zahlen? Am meisten berührt und bedeutet haben mir eure persönlichen Kommentare, Nachrichten und E-Mails. Danke euch!

Ihr habt mich immer wieder ermutigt mit dem bloggen weiter zu machen. Denn neben meinen lebendigen Zwillingsmädchen, der Arbeit, dem Sport, dem Gesang und dem Studium bleibt leider nicht so viel Zeit zum bloggen.

Weitermachen? Ja, das will ich auf jeden Fall! 2016 werde ich hoffentlich mein Studium (mein zweites Studium) als Ernährungstrainerin abschließen – es wird also hier sicher noch mehr Tipps zum Thema „Gesunde Ernährung“ geben. Ich will euch meine Lieblingskochbücher vorstellen und gemeinsam mit euch heimische Superfoods entdecken.

Der Blog wird also weiterhin ein kleiner und schöner Teil von meiner Familie sein.

Gesunde saftige Brownies (refined sugarfree / dairy free)

Dreimal habe ich die Brownies gebacken bevor ich mit euch das Rezept teile. Warum? Damit euch das perfekte Rezept vorstellen kann. Meine Anforderungen? Die Brownies sollen saftig, angenehm süß und gesund sein.

In diesen Brownies sind Erdmandeln. Sie spenden leicht verdauliches Eiweiß, zahlreiche Mineralstoffe wie Magnesium, Kalium und Calcium, sowie einen hohen Anteil an ungesättigten Fetsäuren. Erdmandeln sind ballaststoffreich und enthalten zahlreiche sekundäre Pflanzenstoffe.

Zutaten:

  • 150 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 100 g Kakaopulver pur
  • 50 g Mandeln gemahlen
  • 50 g Erdmandeln* gemahlen (alternativ mehr gemahlene Mandeln)
  • 50 g Dattelsüße* (alternativ Kokosblüten- oder Rohrohrzucker)
  • 3 TL Backpulver*
  • 1 Prise Salz
  • 1 Messerspitze Bourbon-Vanille
  • 50g Kokosöl* (alternativ Nussöl)
  • 100 g Ahornsirup
  • 350 ml Milch (Getreide-, Nuss- oder Kuhmilch)
  • 4 Eier
  • Glasur: 50 g Kokosöl, 50 g Kakao und 50 g Ahornsirup

Foto von den Brownies

Foto Brownies

Zubereitung:

  • Ofen auf 200 Grad Heißluft vorheizen
  • in einer Schüssel die trockenen Zutaten (Vollkornmehl, Kakao, Mandeln, Erdmandeln, Dattelsüße, Vanille, Backpulver und Salz) gut vermischen
  • in einer zweiten Schüssel die feuchten Zutaten (erwärmtes Kokosöl, Eier, Ahornsirup und Milch) gut verrühren
  • die trockenen und feuchten Zutaten gut miteinander vermischen
  • eine Form mit Backpapier auskleiden und den Teig reinleeren
  • für 15 bis 30 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben

Nach dem Auskühlen die Glasur für die Brownies machen. Dafür

  • vorsichtig das Kokosöl erwärmen und
  • anschließend den Kakao und Ahornsirup mit dem Kokosöl vermischen
  • die Glasur auf die Brownies streichen, etwas auskühlen lassen und dann genießen!

Foto Brownies

Foto Brownies

* Affiliate Link / Das Backpulver wurde mir von Biovegan zur Verfügung gestellt.

Share This Post

You Might Also Like

No Comments

  • Reply Marion 31. Dezember 2015 at 17:57

    Liebe Agnes,
    gratuliere dir zu deinen tollen Rezepten und den Erfolg mit deinem Blog. Hast du dir auch wirklich verdient.
    Ich wünsche dir für 2016 nur das beste und rutsche gut ins neue Jahr.
    Liebe Grüße,
    Marion

    • Reply glueckstopf 1. Januar 2016 at 1:45

      Danke liebe Marion für deine lieben Worte <3

    Leave a Reply

    *

    Back to top