Raclette Ideen

Ideen für Raclette

24. Februar 2019

Dieser Beitrag enthält WERBUNG* | Raclette ist so ein wunderbar gesellschaftliches Essen. Für uns ist Raclette ein Essen für besondere Anlässe. Doch nicht nur Silveser kann so ein Anlass sein – es gibt doch viele schöne Gründe zu Feiern. Da die Zwillingsmädchen Raclette lieben, werden wir hier die Tradition des Geburtstag-Raclette starten. Zu ihrem fünften Geburtstag wird es Raclette geben.

Was mir so gut am Raclette gefällt? Es ist ein Essen dass der ganzen Familie Freude machen kann.

Raclette Ideen

Doch was kommt in das Pfännchen? Das tolle ist, ihr könnt eure Kreativität ausleben. Trotzdem bin ich über Anregungen immer sehr froh und freue mich, euch ein bisschen Inspiration geben zu dürfen.

Raclette Ideen

Wir durften von Rommelsbacher das RCS 1350 Raclette testen. Was mir sehr gut gefallen hat, ist dass es drei Wechselplatten (eine Stein-, Grill- bzw. Crepeplatte) hat. Das Raclette hat acht Pfännchen und ist daher für uns als fünfköpfige Familie perfekt. Aber wir haben es auch schon mit sieben Gästen getestet – auch da hat es gut gepasst.

Inspiration für eure Raclette-Pfännchen

Italienisches Pfännchen: Cocktail-Paradeiser, Oliven, getrocknete Paradeiser, Frühlingszwiebel, Schafkäse

Pfännchen Raclette

Mexikanisches Pfännchen: Tortilla Chips, Mais, Bohnen, Paprika, Cocktail-Paradeiser, Frühlingszwiebel, Raclettekäse

Raclette Ideen

Schafkäse-Speck-Pfännchen: Schafkäse, Südtiroler Schinken (zum Einwickeln vom Schafkäse), Oliven, Cocktail-Paradeiser, getrocknete Paradeiser

Vom Mexikanischen Pfännchen war ich so begeistert – es passt auch sicher toll für Filmabende. Was macht ihr gerne am Raclette?

* WERBUNG: Dieser Blogbeitrag ist in Zusammenarbeit mit Rommelsbacher entstanden. Das Raclette wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Back to top