Pfirsich-Eistee für Kinder

23. September 2020

Der Beitrag enthält WERBUNG | Dieser Pfirsich-Eistee ist eine tolle Erfrischung für heiße Sommer- und warme Herbsttage. Rooibostee verwende ich sehr gerne für Eistee und auch im Winter für Punsch. Der Tee schmeckt nicht nur gut – er ist auch ohne Koffein und damit perfekt wenn kleine Kinder mittrinken.

Rooibos-Tee enthält zahlreiche sekundäre Pflanzenstoffe. Diese sollen entzündungshemmend und antioxidativ wirken. Der Tee soll beruhigend und stimmungsaufhellend wirken – also ebenfalls perfekt wenn eure Kinder mittrinken.

Fairtrade Bio-Rooibos Tee

Von Fairtrade Original gibt es einen hochwertigen Bio-Rooibos Tee. Dieser Fairtrade-Tee kommt aus Citrusdal. Der Ort liegt am Fuße der Cedar Mountains in Südafrika. Die Sonne ist das ganze Jahr über stark und gibt dem Bio-Rooibos Tee seinen Geschmack.

Rezept Pfirsich-Eistee für Kinder

Zutaten

  • 3 Pfirsiche
  • 3 Beutel Bio-Rooibos von Fairtrade Original
  • 2 EL Rohrohrzucker (alternativ Honig)
  • 1/2 Zitrone
  • 600 ml Wasser
  • Eiswürfel
  • Zitronenmelisse oder Pfefferminze für die Deko

Zubereitung

Pfirsiche klein schneiden und in einem Topf mit 2 Esslöffel Wasser und zwei Esslöffel Zucker ganz weich kochen. Anschließend fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Das im Sieb ürbig gebliene Mus schmeckt gut im Joghurt.

Den Tee mit heißen Wasser übergießen, ziehen lassen und im Anschluss sehr gut abkühlen lassen.

Die halbe Zitrone auspressen. Den Pfirsichsirup und den Zitronensaft zum abgekühlten Tee geben. Eiswürfel in ein Glas geben, den Eistee reinleeren und mit Zitronenmelisse dekorieren.

WERBUNG: Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Fairtrade Original entstanden.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Back to top