Pizzaschnecken

Pizzaschnecken

22. Oktober 2020

Dieser Beitrag enthält WERBUNG | Wir fünf lieben alle Pizza. Deswegen ist mir auch die Idee für diese Pizzaschnecken gekommen, die ihr ganz einfach bei einer Feier servieren oder in der warmen Jahreszeit auf ein Picknick mitnehmen könnt. Auch für die Schuljause sind diese Schnecken perfekt. Ich habe die Pizzaschnecken in einer Auflaufform gebacken, für Kindergeburtstage könnt ihr sie auch einzeln backen und am Stiel servieren.

Mein Teig hat mit dem SPAR Natur*pur Bio-Pizzamehl ganz wunderbar geklappt. Er war toll locker und einfach zu verarbeiten.

Das Eiweißgehalt ist beim Pizzamehl von SPAR Natur*pur perfekt. Das Gehalt von Klebereiweiss hat nämlich beim Pizzabacken eine wichtige Bedeutung. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass das Eiweißgehalt über 11 Prozent liegen sollte. Bei optimalen Klebereiweißgehalt kann man die Pizza richtig dünn ausrollen und verarbeiten.

Wir geben immer gerne etwas Vollkornmehl in den Teig, aber das könnt ihr natürlich auch weglassen.

PizzamePizzamehl SPAR Biohl SPAR Bio

Rezept Pizzaschnecken

Zutaten für den Teig:

  • 350 g Pizzamehl von SPAR Natur*pur (alternativ Mehl Typ 700)
  • 150 g Dinkel-Vollkornmehl (gerne SPAR Natur*pur Bio-Dinkel-Vollkornmehl)
  • 310 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 2 TL Salz

Zutaten für die Füllung:

  • 1/2 Flasche Tomaten-Passata (gerne SPAR Natur*pur Bio-Tomaten-Passata)
  • 4 EL Tomatenmark
  • Basilikum
  • Oregano
  • Salz
  • 200 g von eurem Lieblingskäse
  • optional 150 g Schinken
Pizzateig

Zubereitung

1. Hefe in lauwarmen Wasser auflösen (Hinweis: Es gibt auch Hefe die vorher nicht aufgelöst werden soll – immer darauf achten)
2. Hefewasser, Salz und Mehl in der Küchenmaschine 15 Minuten zu einem schönen Teig kneten lassen
3. Den Teig mindestens zwei Stunden gehen lassen
4. Den Teig auf zwei Teile aufteilen und ausrollen
5. Tomaten-Passata, Tomatenmark, Basilikum, Oregano und Salz in einem Topf gut vermischen und dann auf dem Teig verteilen – auf einer Seite etwas freilassen.
6. Die zwei Teige einrollen. Kleine Scheiben abschneiden und in eine Form oder auf ein Backblech geben.
7. Das Backfrohr auf 200 Grad Heißluft vorheizen.
8. Die Pizzaschnecken etwa 20 Minuten backen.

Pizzaschnecken
Pizzaschnecken
Pizzaschnecken

Lasst euch die Pizzaschnecken schmecken ihr Lieben! Wollt ihr vegetarische Schnecken, könnt ihr sie natürlich auch mit eurem Lieblingsgemüse füllen.

WERBUNG: Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit SPAR entstanden.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Back to top