Warning: stripos() expects parameter 1 to be string, array given in /home/.sites/40/site7172674/web/wp-includes/formatting.php on line 3758 Cremiges Avocado-Pesto mit Vollkorn-Linguini | Glückstopf
Foto Nudeln mit Avodado

Cremiges Avocado-Pesto mit Vollkorn-Linguini

16. Januar 2015 in Gesund Kochen mit Freude - Rezepte für warme Gerichte

Avocados sind etwas wunderbares! Diese Frucht enthält eine große Menge gesunde pflanzlichen Fette und viele lebenswichtigen Vitaminen wie z. B. Vitamin A, Alpha-Carotin, Beta-Carotin, Biotin und Vitamin E. Dieses Avocado-Pesto ist richtig schön cremig und würzig! Und ich verrate euch was weiters ganz toll ist: In nur 15 bis 20 Minuten steht das Gericht am Tisch! Ich serviere die Avacado-Pasta gerne mit Karottensalat.

Zutaten (für 2 Personen):

  • 250 g Vollkorn-Linguini
  • 1 reife Avocado
  • 50 g Cashewnüsse
  • 50 g Parmesan
  • 2 Knoblauchzehen
  • Saft von einer halben Zitrone
  • 5 Stiele Petersilie (oder im Winter tiefgekühlte Petersilie)
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Vollkorn-Linguini im Salzwasser kochen
  • Cashewnüsse, Parmesan, Knoblauchzehen und Petersilie in der Küchenmaschine fein mixen, anschließend den Zitronensaft und die Avocado dazugeben und nochmals kurz mixen
  • das Pesto abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den gekochten Vollkorn-Linguini vermischen und servieren.

Foto von Nudeln mit Avocado-Pesto

Share This Post

You Might Also Like

No Comments

  • Reply friedefreudeundeierkuchen 17. Januar 2015 at 9:34

    Suuuper lecker! Das werde ich die Tage auch mal ausprobieren. Herzlichen Dank und ein schönes Wochenende. Lieben Gruss, Jenni

    • Reply glueckstopf 17. Januar 2015 at 14:15

      Danke Junni 🙂 Bin gespannt wie es dir schmeckt! 🙂

      Schönes Wochenende,
      Agnes

  • Reply Die Esstest Dummys 17. Januar 2015 at 10:06

    Dann brauch ich ja nicht weiter überlegen, was ich heute zum Abendessen mache 🙂 Danke für die leckerschmecker Inspiration!!! LG Kathleen

    • Reply glueckstopf 17. Januar 2015 at 10:22

      Das freut mich 😉 Lasst es euch schmecken 😉

    Leave a Reply

    *

    Back to top