Kokos-Pannacotta mit Mango

27. Oktober 2020

Dieser Beitrag enthält WERBUNG | Diese Kokos-Pannacotta ist so genial cremig. Ich habe sie mit Bio-Kokosmilch von Fairtrade Original gemacht. Oben habe ich einen Mangospiegel gemacht, ihr könnt im Sommer natürlich auch saisonales Obst wie Erdbeeren nehmen. Ich mag die süßen Mangos von Fairtrade Original sehr gerne und sie passen perfekt auf das Kokosdessert.

Diese cremige Bio-Kokosmilch aus Sri Lanka ist fast so frisch wie gerade vom Baum geerntete Kokosnüsse. Innerhalb einer Stunde nach Ernte werden alle Kokosnüsse gepresst und kommen in die Dose. Die Kokosnüsse sind, wie alle Produkte von Fairtrade Orignial, unter fairen Bedinungen geerntet, verarbeitet und verkauft.

Kokospannacotta

Rezept Kokos-Panacotta mit Mango

Zutaten für 4 kleine oder zwei große Gläser

  • 200 ml Bio-Kokosmilch von Fairtrade Original
  • 200 ml Schlagobers (Sahne)
  • 2 Blätter Bio-Gelatine
  • 1 bis 2 EL Zucker
  • 1/2 TL Bourbon-Vanille
  • 1 Dose Mango von Fairtrade Original

Zubereitung

  1. Die Kokosmilch vor dem Öffnen gut schütteln – es ist ganz wichtig dass die Kokosmilch ganz cremig ist
  2. Kokosmilch und Schlagobers in einem Topf vorsichtig erhitzen und gut mixen dass die Masse ganz cremig ist. Zucker und Bourbon-Vanille untermischen
  3. Die Gelatine-Blätter etwa 10 Minuten in kalten Wasser einweichen, dann das Wasser ausdrücken, in die Schlagobers-Kokosmilch-Flüssigkeit geben und gut mixen
  4. Die Masse langsam im Topf abkühlen lassen und immer wieder durchmischen, damit sich die Kokosmilch nicht absetzt
  5. Wenn die Masse etwas abgekühlt ist in kleine Gläschen leeren und für mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank geben
  6. Vor dem Servieren: Mangos mit etwas Mangosaft aus der Dose mit dem Stabmixer fein mixen und auf die feste Kokos-Pannacotta geben. Optional mit Kokosflocken dekorieren.
Kokospannacotta

Wichtig bei Kokos-Pannacotta ist, dass die Kokosmilch schön cremig ist. Sollte sich die „Kokossahne“ abgesetzt haben dann unbedingt vorher gut mixen dass die Kokosmilch cremig ist. Die Kokospannacotta wird so wunderbar cremig und leicht süß. Mit zwei Blättern wird die Pannacotta nur etwas fest. Ich löffle sie gerne direkt aus dem Glas. Wollt ihr sie stürzen, müsst ihr mindestens 3 Blätter Gelatine nehmen.

Kokospannacotta

Lasst euch die Pannacotta schmecken!

WERBUNG: Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Fairtrade Original entstanden.

Pizzaschnecken

Pizzaschnecken

22. Oktober 2020

Dieser Beitrag enthält WERBUNG | Wir fünf lieben alle Pizza. Deswegen ist mir auch die Idee für diese Pizzaschnecken gekommen, die ihr ganz einfach bei einer Feier servieren oder in der warmen Jahreszeit auf ein Picknick mitnehmen könnt. Auch für die Schuljause sind diese Schnecken perfekt. Ich habe die Pizzaschnecken in einer Auflaufform gebacken, für Kindergeburtstage könnt ihr sie auch einzeln backen und am Stiel servieren.

Read more…

Saftiges Apfelbrot und Ideen für die Schuljause

10. Oktober 2020

Dieser Beitrag enthält WERBUNG |Seit dem Herbst gibt es hier zwei Schulkinder, die jeden Tag eine Jause mitbekommen. Obst und Gemüse haben meine Zwillingsmädchen sehr gerne, bei Brot ist es hier manchmal etwas schwieriger. Als ich meinen Mädchen dieses Apfelbrot mitgeben habe, war wirklich zum allerersten Mal die Jausenbox bei beiden Schulmädchen bis auf den letzten Brösel leer. Das Apfelbrot kommt ganz ohne weißen Zucker aus – die Rosinen geben ihm eine ganz leichte Süße. Die Äpfel machen das Brot saftig. Probiert das Apfelbrot aus, es schmeckt auch nach drei Tagen noch richtig saftig und frisch.

Read more…
Ofen-Tomaten-Pasta

Ofentomaten-Pasta

2. Oktober 2020

Dieser Beitrag enthält WERBUNG | Heute will ich euch nicht nur ein Rezept für eine geniale Pasta mit Ofen-Tomaten zeigen, sondern auch eine ganz besondere Pasta vorstellen.

Read more…

Pfirsich-Eistee für Kinder

23. September 2020

Der Beitrag enthält WERBUNG | Dieser Pfirsich-Eistee ist eine tolle Erfrischung für heiße Sommer- und warme Herbsttage. Rooibostee verwende ich sehr gerne für Eistee und auch im Winter für Punsch. Der Tee schmeckt nicht nur gut – er ist auch ohne Koffein und damit perfekt wenn kleine Kinder mittrinken.

Read more…

Ideen für eine Brunchbox

20. August 2020

Dieser Beitrag enthält WERBUNG | Als ich das erste Mal eine Brunchbox gesehen habe, war mir sofort klar dass ich für uns eine Brunchbox machen will. Ich finde die Idee von diesen Boxen so nett – eine schöne Auswahl von euren Lieblingsspeisen wird liebevoll in einer Box präsentiert. In der Corona-Quarantänezeit habe ich einige Lokale entdeckt, welche diese Brunchboxen anbieten.

Für euch habe ich mir in Zusammenarbeit mit SPAR überlegt, was ihr in eure Brunchbox geben könnt. Außerdem gibt es für euch ein Rezept für Vollkorn-Bagels.

Mit dieser Brunchbox könnt ihr eure Freunde überraschen oder sie auch einfach für euch zubereiten und sie auf eurem Lieblingsplätzchen genießen.

Read more…
Back to top